Das Studium beendet und doch droht der Totalabsturz. Alle Prüfungen geschafft, nun muss eine seriöse wissenschaftliche Arbeit abgegeben werden. Doch der universitäre Massenbetrieb erlaubt selten, StudentInnen persönlich zu betreuen. Die häufige Folge: das Studium geschmissen oder illegal eine Arbeit vom Ghostwriter gekauft, nur weil das Verfassen einer Forschungsarbeit außerhalb der eigenen Fähigkeiten zu liegen scheint. Aber es gilt: Das Erstellen einer Abschlussarbeit ist erlernbar! 


 

Sie erhalten von mir Unterstützung in Form einer legalen akademischen Beratung bei:

  • Themenfindung, Forschungsfragen, Forschungsdesign 
  • Literaturrecherche und theoretischem Hintergrund
  • Durchführung im empirischen Feld
  • Statistischen Auswertungen, Hypothesentests
  • Qualitativen Inhaltsanalysen

und erbringen hierbei IHRE ganz eigenständige Leitung.

Es geht um Hilfe zur Selbsthilfe. Wenn Sie etwa in der Danksagung meine methodischen Hinweise festhalten, wird an allem anderen ersichtlich, was Ihre persönliche Leistung darstellt. Bei Bedarf offeriere ich gerne psychologische Hilfe in emotionalen Durchhängern, die nahezu jede/r beim Forschen hat.

Fazit: Sie beenden methodisch bereichert  & selbstbewusst Ihr Studium & erhalten ihren akademischen Grad & genießen in der Folge einen lebenslangen Zusatznutzen!  

 

Kuhschellen am Morgen in der Perchtoldsdorfer Heide im Frühjahr 2020